Dr.-Ing. Klaus-Hendrik Wolf


Wissenschaftlicher Angestellter
am Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik
der Technischen Universität Braunschweig
und der Medizinischen Hochschule Hannover


Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik
Mühlenpfordtstraße 23
Raum:440
D-38106 Braunschweig

Telefon:+49 (0) 531 / 391 - 2126
Fax:+49 (0) 531 / 391 - 9502

Forschungsschwerpunkte

  • Assisitierende Gesundheitstechnologien
    • Informations- und Kommunikationstechnologien zur Schaffung nachhaltiger Bedingungen für aktives, selbstständiges und selbst gestaltetes Leben.
    • Untersuchung von Methoden des pervasiven Rechnen und Nutzung ubiquitär verfügbarer Information für Diagnostik, Therapie, Prävention und frühzeitiger Identifikation von Erkrankungen sowie für die Unterstützung eines eigenständig geführten Lebens bei Vorhandensein von Erkrankungen
  • Biomechanical engineering
  • Biomedizinische Signal- und Bildverarbeitung
  • Präklinische Notfallversorgung
  • Virtuelle Chirurgie

Projekte

Nachbildung einer altersgerechten Umgebung
Informations- und Kommunikationstechnik zur Gewinnung und Aufrechterhaltung von Lebensqualität, Gesundheit und Selbstbestimmung in der zweiten Lebenshälfte
Komponenten sensorerweiterter medizinischer Informationssysteme
Klinische Anwendungen sensorbasierter Aktivitätsanalyse
sensorbasierte Sturzrisikoanalyse und klinische Anwendungen
Ein freier Arden Syntax Compiler für die Java Virtual Machine
Analyse von sensorbasierten Aktivitätsdaten aus der Nationalen Kohorte
Cue-Exposure und psychophysiologisches Monitoring bei Alkohlcraving

Abgeschlossene Projekte

Leben Angstfrei, Selbst bestimmt und Selbst gestaltet
Objektivierung des sensomotorischen Trainings im FPZ3D: The Spacecurl
IPSA ermöglicht durch Kombination von Open Inventor (Coin3d) mit der Open Dynamics Engine (ODE) Simulationen unter Berücksichtung physikalischer Eigenschaften wie Gravitation, Reibung etc.

Mitgliedschaften

Seite enthält dynamische Inhalte,
letzte Aktualisierung der statischen Inhalte: 30. Januar 2012